Hanftextilien

124 0
Hanftextilien

Hanftextilien erleben ein großes Comeback in Mode und Industrie! Als eine der ersten dokumentierten Fasern, die jemals von der Menschheit verwendet wurden, ist es keine Überraschung, dass der Rückzug nur von kurzer Dauer war.

Vorteile von Hanftextilien

UV-Beständigkeit

Untersuchungen haben ergeben, dass ungefärbte Hanffasern eine natürliche UV-Beständigkeit von 33-50 aufweisen, was als sehr guter bis hervorragender UV-Schutz gilt.

Schimmelresistent & antibakteriell

Faserhaltige Pflanzen wie Hanf werden seit Jahrzehnten eingehend untersucht, und Forscher haben herausgefunden, dass der Ligningehalt der Pflanze unter anderem eine Resistenz gegen viele gängige bakterielle Krankheitserreger bietet. Darüber hinaus ist Hanf feuchtigkeitsabsorbierend. Das bedeutet, dass er resistent gegen Schimmel- und Pilzbefall ist. Hanf kann zu 100% mechanisch verarbeitet und hergestellt werden.

Bei der mechanischen Verarbeitung sind für die Herstellung der Kleidung keinerlei Chemikalien erforderlich. Nach dem Prozess der Rotte und der Trennung der Fasern vom Bast können die Fasern durch mechanische Entschalung gereinigt und für das Verspinnen zu Hanfgarn vorbereitet werden.

Natürlich isoliert & atmungsaktiv

Die Fasern von Hanf sind hohl, was für eine natürliche Isolierung der daraus hergestellten Kleidung und Bekleidung sorgt. Dies wirkt sich vor allem in der Viehzucht und im Baugewerbe aus, aber auch für diejenigen, die nach jahreszeitlich wechselnden Kleidungsstücken suchen, ist Hanf eine gute Lösung.

Hohe Zugfestigkeit und Verhältnis von Stärke zu Gewicht

Diese beiden Eigenschaften von Hanffasern verleihen den Textilien ihre hohe Festigkeit. Die Zugfestigkeit ist definiert als Spannung, die als Kraft pro Flächeneinheit gemessen wird, und gibt an, wie viel Spannung ein Material aushalten kann, bevor es bricht. Das Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht ist ein ähnliches Maß, das angibt, wie viel Gewicht von einer bestimmten Menge der betreffenden Faser gehalten werden kann. Es hat sich gezeigt, dass einige Hanffasern sogar stärker sind als manche Stahlsorten!

Natürlich feuchtigkeitsableitend und geruchshemmend

Die Hohlfasern in Hanf begünstigen auch eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe – auch bekannt als feuchtigkeitsableitende Eigenschaften. Dies macht Hanf zu einer ausgezeichneten Wahl für Aktivitätskleidung, Arbeitskleidung und allgemeine tägliche Aktivitäten. Ob Schweiß oder verschüttete Flüssigkeiten – Hanf saugt die Flüssigkeit auf und lässt sie verdunsten.

Biologisch abbaubar

Hanf ist eine gute Wahl, da es wiederverwendet und verantwortungsvoll entsorgt werden kann. Am Ende der Lebensdauer Ihres Hanf-Kleidungsstücks kann man es in Bereichen wie dem Garten wiederverwenden, bevor es vollständig entsorget wird.
Hanftextilien kann man sogar kompostieren, wenn bei der Herstellung natürliche Verfahren verwendet wurden!

Behält seine Form und wird mit der Zeit weicher

Kleidung und Bekleidung aus Hanf behält ihre Form und Farbe bei und behält gleichzeitig ihre strukturelle Integrität. Darüber hinaus werden die Hanffasern beim Tragen und Waschen mit den Jahren immer weicher und geschmeidiger, auch dabei verliert sie nicht an Festigkeit. Ein weiterer Grund, warum Hanf im Kampf gegen Fast-Fashion-Trends eine Vorreiterrolle spielen kann.

Wie werden Hanftextilien hergestellt?

Die Herstellung von Hanftextilien war über Jahrtausende hinweg auf der ganzen Welt verbreitet. Leider führte das Verbot von Cannabis dazu, dass ein Großteil der Welt ihr Wissen verlor. Einige Länder auf der ganzen Welt bauten während des „Krieges gegen Cannabis“ weiterhin Hanf für Textilien an und es überrascht nicht, dass diese Länder heute führend in der Branche sind und einen großen Vorteil gegenüber dem Rest der Welt haben.

Obwohl die Welt schon seit langem Hanftextilien herstellt, sind die Verfahren – abgesehen vom technologischen Fortschritt – recht ähnlich geblieben. Letztlich geht es darum, die Fasern aus dem Stängel zu lösen und sie durch Verarbeitung in Garn zu verwandeln.

Follow Me

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Bloggerei.de